30.08.2019

Alles Frisch - GRÜNE freuen sich auf dem Bio-Markt

Vor der Sommerpause wurde in der Bad Homburger Stadtverordnetenversammlung der Bio-Markt auf dem Bahnhofsvorplatz auf Initiative der GRÜNEN endgültig beschlossen. Dieser findet am kommenden Donnerstag, den 5. September, von 16 bis 20 Uhr zum ersten Mal statt. Das nehmen die GRÜNEN zum Anlass sich zu Wort zu melden. „Mit dem Bio-Markt am Bahnhof erhöhen wir für viele Berufstätige die Lebensqualität in Bad Homburg. Viele würden gerne frische Lebensmittel direkt auf einem Markt kaufen, jedoch ist das mit dem bestehenden Marktangebot für die meisten Arbeitnehmer*innen nicht möglich. Das haben wir jetzt endlich geändert“, erklärt der GRÜNE Oberbürgermeisterkandidat Alexander Unrath. Dabei sei der Bahnhofsvorplatz ideal laut Unrath, denn hier kreuzen viele Pendler*innen den Biomarkt. „Auf dem Heimweg kann man sich noch einmal mit frischen Lebensmittel eindecken“, so Unrath. 


Deshalb werden die GRÜNEN zur Premiere des Bio-Marktes gemeinsam mit ihrem Oberbürgermeisterkandidaten Unrath einen Info-Stand machen. „Wir werden einen Saisonkalender für Obst und Gemüse verteilen. Dieser trägt den Titel ‚Alles Frisch!‘. Der Kalender hilft allen Leuten, die ihren Marktbesuch umweltbewusst tätigen wollen“ freut sich Unrath, und führt fort, „Natürlich können die Bürger*innen in diesem Zusammenhang mit mir ins Gespräch kommen. Ich freue mich auf interessante Gespräche“, sagt der Oberbürgermeisterkandidat.



Der Infostand mit dem Oberbürgermeisterkandidaten Alexander Unrath findet am Donnerstag, den 5. September, von 17 bis 19 Uhr, auf dem Bahnhofsvorplatz statt.

Kategorien:Partei Presse
URL:http://gruene-badhomburg.de/presse/presse-volltext/article/alles_frisch_gruene_freuen_sich_auf_dem_bio_markt/