20.03.2016

Trauer um Jens Jörg Hölzer

Zum Tod Jens Jörg Hölzers äußern sich die Parteivorstandsmitglieder Alexander Unrath und Bardo Röhrig:

„Wir sind traurig. Die Nachricht vom Tod Jens Jörg Hölzers bestürzt uns sehr. Unser tief empfundenes Mitgefühl gilt seiner Ehefrau, seiner Familie und seinen Freunden.

Bad Homburg verliert einen engagierten Bürger, der sich unermüdlich für seine Stadt eingesetzt hat. Als Vorsitzender der Aktionsgemeinschaft Bad Homburg wollte er stetig den Einzelhandel stärken, damit Bad Homburg weiterhin eine attraktive Einkaufsstadt in der Rhein-Main Region bleibt. Das ist ihm und seinem Team bei der Aktionsgemeinschaft mit zahlreichen Aktionen und Ideen gelungen, von denen unsere Stadt heute und auch in Zukunft noch profitiert. Nicht umsonst hat Herr Hölzer zurecht das Bundesverdienstkreuz am Bande des Bundespräsidenten für seinen Einsatz für die Gesellschaft erhalten.

Wir danken Herrn Hölzer für sein unermüdliches Engagement in unserer Stadt. Bad Homburg wird ihn vermissen, er wird fehlen.“

Kategorien:Partei Presse
URL:http://gruene-badhomburg.de/presse/presse-volltext/article/trauer_um_jens_joerg_hoelzer/