10.08.2021

GRÜNES Frühstück mit Bundestagskandidatin Anna Lührmann - Samstag, 28.08.2021 - 10 Uhr

"Für klimaneutralen Wohlstand müssen wir jetzt die Weichen stellen - mutig, umsichtig und sozial gerecht", sagt Anna Lührmann. Sie kandidiert auf Platz 5 der hessischen Landesliste zur Bundestagswahl und wird beim GRÜNEN Frühstück des Ortsverbands Bad Homburg diesen Schwerpunkt des Bundestagswahlprogramms vorstellen und mit den Teilnehmenden diskutieren.

Mehr»

Kategorien:Partei Presse
08.02.2021

Cem Özdemir und OB-Kandidat Unrath: Wie passt das zusammen?

Der GRÜNE Bundestagsabgeordnete Cem Özdemir sieht viele Parallelen zwischen sich selbst und unserem Oberbürgermeisterkandidaten Alexander Unrath und hat ihm eine Videobotschaft geschickt. Schauen Sie doch mal rein: fb.watch/3xe7T0Ro_L/

19.11.2020

Die GRÜNEN Kandidat*innen für die nächsten Ortsbeiräte wurden gewählt

In allen Bad Homburger Ortsteilen werden die GRÜNEN mit jeweils mindestens drei Kandidat*innen für die Ortsbeiratswahlen antreten. Insgesamt sind es 12 Kandidatinnen und 10 Kandidaten zwischen 18 und 71 Jahren. WEITER

Mehr»

06.11.2020

Oberbürgermeisterkandidat Unrath: „Sicherheit im Straßenverkehr duldet kein Rasen“

„Wer sich an die Straßenverkehrsordnung hält, hat nichts zu befürchten“ kontert der GRÜNE Oberbürgermeisterkandidat Alexander Unrath die Kritik der FDP zu der Blitzanlage in der Nähe der Hochtaunusklinik und führt fort: „Die Blitzanlage in der Nähe d...

Mehr»

09.02.2016

Grünen wollen das Move & Groove-Center

Nach der letzten Stadtverordnetenversammlung zeigen sich die Grünen entsetzt von dem Standpunkt der CDU zum Move & Groove-Center. „Zur letzten Kommunalwahl hat die Junge Union im Wahlkampf die Kino, Club und Skaterhalle am Bahnhof gefordert. Die JU-Kandidaten habe aktiv für das Move & Groove Center geworben. Nun, wo das Projekt konkret wird, will aber die jetzigen CDU Stadtverordneten und mit ihnen die JUler nichts mehr von den damaligen Wahlversprechen wissen.“ so Felix Fischer Stadtverordneter der Grünen und Mitglied der Grünen Jugend. „ Über Jahrzehnte wurde in Bad Homburg immer wieder die Schaffung von Angeboten für Jugendliche diskutiert, doch leider ist bis auf viel heiße Luft bis heute nichts für die Jugend passiert.“ Das Argument der Kosten für den Betrieb einer Skaterhalle bzw. Trendsporthalle,  lässt Fischer hierbei nicht zählen. „ Jedes Jahr wird in Bad Homburg viel Geld in die Hand genommen, um kulturelle Veranstaltungen in Bad Homburg zu unterstützen. Ob dies die Blickachsen, das Poesie- und Literaturfestival oder die Gartentage sind, an jeder Stelle ist Geld vorhanden. Doch wenn es um die Jugend geht, scheint dies auf einmal nicht zu funktionieren.“ Die Grünen hoffen, dass bei diesem Punkt noch eine Änderung der Sichtweisen eintreten wird, denn für das Move & Groove Center gab es ja schon einmal eine klare Mehrheit im Parlament .

Mehr»

URL:https://gruene-badhomburg.de/presse/kategorie/partei-3/